Bearbeiter Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Zukunft versorgen.

Für Mensch, Umwelt und Region - Arbeiten im östlichen Berliner Umland bei einem der modernsten Zweckverbände im Land Brandenburg

Zum 01.06.2022 ist als Elternzeitvertretung für mindestens 14 Monate folgende Vollzeitstelle befristet zu besetzen:

Bearbeiter Kreditorenbuchhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung des Rechnungseinganges
  • Sachliche und zeitliche Prüfung der Vorgänge, sowie Kontierung nach Kostenstelle, Kostenart und Kostenträger
  • Erstellung von Zahlläufen
  • Abstimmung der Konten
  • Kassenverwaltung, Einnahmen und Ausgaben
  • Vertretung der Bearbeiterin Debitorenbuchhaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharbeiterausbildung in der Fachrichtung Industriekaufmann/frau oder vergleichbare Qualifikation
  • gründliche und umfassende Kenntnisse im BGB, HGB, Vertragsrecht usw.
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • sicheres und kommunikatives Auftreten
  • Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen und branchenüblichen IT- Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bezug zur Region

Unser Angebot:

  • krisensicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten bei einer 39,5 h Woche
  • befristetes Arbeitsverhältnis mit tarifvertraglicher Vergütung (TV Versorgungsbetriebe)
  • 13. Monatsgehalt und 30 Tage Urlaub
  • moderne Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Gesundheitsmanagement
  • kostenlose Getränke

 

Jetzt bewerben:

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Bewerbungsschluss ist der 31.05.2022.

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet unser Personalbüro.

Wasserverband Strausberg-Erkner
Personalbüro
Am Wasserwerk 1, 15344 Strausberg
Telefon: 03341 / 343-105
bewerbung(at)w-s-e.de

Datenschutzhinweis
Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber (m/w/d) elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserem Informationsblatt.