WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung   Wasserverband Strausberg-Erkner
Was ist Wasserwirtschaft?
 
WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung
Wasserverband / Karriere
 
Berufsausbildung beim WSE

 

Industriekaufmann/-frau
Aufgabengebiete:
  • Finanzwirtschaft
  • Controlling
  • Verkaufsabrechnung/Inkasso
  • Einkauf/Logistik
  • Personalwesen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

   
Voraussetzungen:
  • Fachoberschulreife mit Berechtigung zur gymnasialen Oberstufe
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch (Durchschnitt: 2,2)
  • 1- oder 2-jährige Berufsfachschule/Wirtschaft
Ausbildungsort:
  • Die Ausbildung findet überwiegend in Strausberg statt.
  • Das Oberstufenzentrum befindet sich in Fürstenwalde/Palmnicken.
Prüfungen:
  • Zwischenprüfung
    Zum Ende des 2. Ausbildungsjahres vor der IHK (nur schriftlich)
     
  • Abschlussprüfung
    Zum Ende der Ausbildung vor der IHK (schriftlich und mündlich)
    Mündliche Prüfung
Allgemeine Informationen zum Berufsbild

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Industriekaufleute arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, z. B. in der Elektro-, Fahrzeug- oder Textilindustrie.
Worauf kommt es an?
  • Flexibilität / Kommunikationsfähigkeit / Verhandlungsgeschick
  • Mathematik / Rechnungswesen
  • Englisch / Deutsch
  • Maschinenschreiben
In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hochschulreife ein.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit Lebenslauf, zwei Lichtbildern und einer Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse an:

Wasserverband Strausberg-Erkner
Am Wasserwerk 1
15344 Strausberg
Personalbüro
zu Hd. Frau Spitzer

« zurück

 
 
 
Webcode dieser Seite: wse01517
Home Sitemap Datenpflege Impressum
 
  Wasserverband Strausberg-Erkner · Am Wasserwerk 1 · 15344 Strausberg
Tel: 03341 - 343 - 0 · Fax: 03341 - 343 - 104 · email: